Inhalt Presse Bilder Download


Wilder Willi - Toller Thomas

 

Wilder Willi - Toller Thomas
für Kinder ab 4 Jahren

Sicher haben schon viele davon geträumt mit etwas ganz Besonderem so richtig angeben zu können und dann von vielen Leuten bewundert und bestaunt zu werden. So auch Willi und Thomas!

Der „wilde“ Willi ist der Dickste und der „tolle“ Thomas der Kleinste in der Klasse 1b. Auch sie wollen dazu gehören, aber in der Klasse herrschen die Angeber und die Großmäuler. Egon ist der Beste im Reckturnen. Katharina macht die schönste Standwaage. Karla kann am Längsten auf dem Kopf stehen und Karl hat die stärksten Bauchmuskeln.
Sie wussten es – alle wussten es!


Willi und Thomas fanden eigentlich, dass alle nur Angeber waren, aber sie wären auch gerne mal ein Angeber gewesen. Deswegen plant jeder von ihnen ein „ganz großes Ding“ um einmal ganz groß „heraus zu kommen“, das dann aber richtig schief geht.
Dann müssen beide ein richtig großes Abenteuer bestehen. Sie brauchen viel Mut bei Blitz und Donner und im Schneegebirge und werden dann trotz Streit noch richtig „dicke“ Freunde. Danach war das Angeben völlig unwichtig geworden. Sie wussten es – alle wussten es!


Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren über Angeberei, Freundschaft und das Besondere in jedem Menschen.

Ungewöhnlich ist die Art der Inszenierung. Verschiedene Stühle in kuriosen Dimensionen und Größen symbolisieren nicht nur einzelne Charaktere der Spielhandlung, sondern sind auch gleichzeitig Teil eines sich immer verändernden Bühnenbildes.



 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 





Figuren/Spiel: Dieter Baum
Regie: Katja Bär-Niederhauser
Musik: Hans-Peter Katzenburg
Figurenbemalung: Jutta Büttner
Fotos: Wilfried Claus

Gefördert durch das Kulturamt Stadt Köln

 

Technische Bedingungen

Bühne: Breite 4,50m / Tiefe 3,50m / Höhe 2,50m
Stromanschluß: 220V / 16 A
Raum: mindestens durch Vorhänge verdunkelbar
Bestuhlung: nach Absprache
Zuschauerzahl: je nach Raum 130 - 150



Startseite